Kolleg St. Blasien

Goldenes Buch

 

Eintrag 3/7   |<< Anfang   << Zurück   Vor >>   Ende >>|

 

Als ich mit 10 Jahren, im Jahre 1962, in das Kolleg St. Blasien kam, war dies für mich ein großes Abenteuer. Zum ersten Mal war ich von der Familie für längere Zeit getrennt, ich wusste nicht was auf mich zukommt aber ich war gleichwohl gespannt und neugierig zugleich.

Neun Jahre, bis zum Abitur im Jahre 1971 habe ich erkenntnisreiche, bewegte und auch lehrreiche Jahre in dieser besonderen Internatsschule verbracht.

Das Aufwachsen in einer großen Gemeinschaft, das Erlenen und das sich Durchsetzen im friedlichen Wettbewerb mit anderen war nicht immer leicht. Die individuellen Fähigkeiten wurden aber ebenso wie die soziale Kompetenz gefördert. Eine heute unvorstellbare Strenge begleitete uns im Alltag.

Selbstverständlich ist es heute so, dass ich mich nur an die etwas angenehmeren Zeiten meines Aufenthalts in St. Blasien im Kolleg erinnere. Viele andere Ereignisse, Geschehnisse und Erlebnisse wirken heute aus der Distanz auch verklärter.

Meiner Zeit in St. Blasien verdanke ich viel. Ich bin auch dankbar für die Begegnungen mit vielen höchst unterschiedlichen Personen und Persönlichkeiten, ebenso dafür, dass viele Erzieher, Patres und Lehrer letztendlich immer an mich geglaubt haben und mich auch gefördert haben.

Deshalb: Einen herzlichen Gruß zum 75-jährigen Jubiläum dieser altehrwürdigen, im guten wie modernen Sinne, Bildungseinrichtung.

Ivo Gönner (Abi 1971)
Oberbürgermeister der Stadt Ulm
Präsident des Städtetags Baden-Württemberg

 

 

Sitemap | Kontakt